Messeturm Frankfurt am Main

Der frankfurter Messeturm liegt südöstlich des Frankfurter Messegeländes. Er wurde im Jahr 1991 fertig gestellt und galt zu diesem Zeitpunkt mit seinen 257 Metern als das höchste Gebäude der Stadt, bis er 1997 diesen Titel an den Commerzbank Tower abgeben musste.

Der Messeturm an der Messe Frankfurt

Der Messeturm bietet eine Gesamtbürofläche von 63.000m². Die Pyramide unter dem Dach hat allein eine Höhe von 36,6 Meter.    Die Hauptmieter des Messeturm Frankfurt sind, Stand dez 2009, die Credit Suisse, Goldman Sachs und die Nachrichtenagentur Thomson Reuters. Der Messeturm Frankfurt ist noch heute eines der Wahrzeichen der Stadt Frankfurt am Main.

Messeturm in Frankfurt am Main beim Messezentrum
messeturm von frankfurt am main

Bild des Messeturm Frankfurt am Main in Hessen

messeturm in frankfur a. main im hintergrund marriot hotel Links ist der Messeturm in Frankfurt am Main zu sehen, eingebettet von anderen Wolkenkratzern, unter anderen auch das Marriot Hotel von Fankfurt am Main. Das Marriot Hotel befindet sich in der Nähe zur Messe.

Blick von der Terrasse der Zeilgalerie

zur Frankfurter Skyline